Motivation

„Fachliche Kompetenz und Zeit -
das ist unsere Motivation.“

Wir sind eine seit 2007 bestehende Wahlarzt-Ordination (Vertragsarzt BVA seit 2010) - medizinische Qualität gesichert durch permanente Fortbildung, ausreichend Zeit für das persönliche Gespräch, Termintreue, Einreichung Ihrer Rechnung zur Kostenrückerstattung bei der jeweiligen Krankenkasse und Korrektheit in Befundung und Rechnungslegung, dafür stehen wir.

Wir sind regional!

Unsere PatientInnen kommen aus der Region, unsere MitarbeiterInnen ebenso, wir leben und planen auch mit anderen Unternehmen regional!

Wir sind gekommen um zu bleiben!

Wir sehen - im Gegensatz zu vielen KollegInnen - die Wahlarzt-Ordination nicht als „Wartezimmer“ auf einen Kassenvertrag; Wahlarzt ist unsere Unternehmensphilosophie! Der Neubezug unserer selbst geplanten Ordination mit Frühling 2016 ist der wohl beste Beweis dafür.

Wir sind engagiert!

Fortbildung, Termintreue und Selbstbeschränkung, um die Qualität zu wahren.

Wir sind transparent!

und als Mitglied von Transparency dem Ehrencodex verpflichtet, um Korruption in keinster Weise zu tolerieren, zuzulassen und dagegen zu arbeiten.

Wachstum ist nicht unsere Motivation!

Wir möchten unsere bestehenden PatientInnen wie gewohnt mit ausreichend Zeit, Kompetenz und Freundlichkeit betreuen; dadurch sind unsere Kapazitäten endlich und nicht alle Terminwünsche erfüllbar.

Neben den vielen Standarduntersuchungen bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Spezialdiagnostik an und ersparen Ihnen dadurch weite Wege an Augenkliniken und damit oft verbunden lange Wartezeiten.

Allgemeine Untersuchungen
  • Augenärztliche Standarduntersuchung
  • Bestimmung der Sehschärfe
  • Verordnung von Brillen
  • Messung des Augeninnendrucks
  • Untersuchungen der Netzhaut
  • Vorsorgeuntersuchungen (familiäre Vorbelastungen, Diabetiker)
  • Führerscheingutachten (Privatleistung!)
  • Kontaktlinsen: Anpassung, Einschulung, Betreuung und Verkauf
Spezielle Untersuchungen
  • optische Kohärenztomographie (OCT)
  • statische und perimetrische Gesichtsfelduntersuchung mit Verlaufsanalyse
  • Analyse des Sehnervenkopfes (GdX)
  • Messung der Hornhautdicke (Pachymetrie)
  • Prüfung des Farbsinns
  • Prüfung von Dämmerungssehen & Blendungsempfinden
  • Topographie der Hornhaut (Keratograph)
Untersuchungen am Kindertag
  • Farbsinnprüfung
  • Prüfung des räumlichen Sehens
  • Messung der Akkomodationsbreite
  • Diagnostik & Beratung bei Winkelfehlsichtigkeit
  • Mutter-Kind-Pass Untersuchungen
  • Diagnostik von Schielstellungen & deren Behandlung
  • Messung der objektiven Refraktion (Skiaskopie)
  • Okklusionsbehandlungen (Amblyopietherapie)
  • Prismenbehandlung bei Doppelbildern
  • Bestimmung der kindlichen Sehschärfe und Brillenverordnung

Ordination

Neue Ordination ab 2016:
Das sollten Sie im Auge behalten!

Ab Frühling 2016 finden Sie uns an neuer Anschrift in St. Gilgen: Aberseestrasse 16, direkt gegenüber der Schule, direkt „hinter“ dem Busterminal! Parkplätze für die Zeit des unmittelbaren Ordinationsbesuches direkt vor der Haustüre, Kurzparkzonenplätze in unmittelbarer Umgebung, barrierefreier Zugang mit Lift.

Nach über einjähriger Planung haben wir viele tägliche Ordinationsabläufe optimiert und freuen uns, Sie bald in „unserem“ Ambiente begrüßen zu dürfen; wir sind schon sehr gespannt - seien Sie das auch!

Unser Team

Dr. Robert Schneider, MSc
Facharzt für Augenheilkunde & Optometrie
MSc Gesundheitsmanagement

... und immer noch überzeugt, dass Qualität auch über den Faktor Zeit zustande kommt, daher strikte Selbstbeschränkung auf 3-4 Patienten pro Stunde, um auch für Ihre akute Entzündung noch eine zeitnahe Untersuchungsmöglichkeit anbieten zu können.

weitere Informationen anzeigen
  • Geprüfter Qualitätsmanager im Gesundheitswesen (ÖVQ)
  • Master of Science (MSc) „Gesundheitsmanagement“ (Donau-Universität Krems)
  • Lehrgangsleiter Gesundheitswesen an der Fachhochschule Salzburg (FH Urstein)
  • Lehrauftrag Universität Salzburg, sportwissenschaftliche Fakultät
  • Diplom für Alpin- und Höhenmedizin
  • Grundlagen der Chinesischen Medizin - Certified Program (Donau-Universität Krems)
  • Diplom für Notfallmedizin
  • Ortsstellenarzt Bergrettung St. Gilgen
  • Mitglied Transparency International Austrian Chapter
  • Auslandsaufenthalte: USA 2000, Ghana (Westafrika) 2003

Gabriela Wimmer

organisatorisches Rückgrat unserer Ordination, Ansprechpartnerin für unser gesamtes Kontaktlinsenangebot (Abgabe, Einschulung, Bestellung, Pflegeprodukte, chefärztliche Genehmigungen)

Bettina Resch

hauptsächlich an unseren Kindertagen, aber auch sonst immer Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen „vor und nach“ der augenärztlichen Untersuchung

Daniela Lossingleithner

ausgebildete Altenfachbetreuerin, die „Dritte“ im Bunde: Termine, Kostenrückerstattung und Voruntersuchung

Kindertag

Die Früherkennung von Sehproblemen samt weiterer Betreuung - darauf werfen wir ein „Auge“! Gemeinsam mit meinen beiden diplomierten Orthoptistinnen betreuen wir Kinder (und deren Eltern - Familientermine!) ab der Geburt.

Mutter-Kind-Pass Untersuchungen, Schielen, Doppelbilder, Amblyopiebehandlungen und Brillen für Kindergarten und Schule sind hier unsere Hauptthemen.

Die Arbeit mit Kindern erfordert sehr viel Zeit – Zeit, welche man den Kindern geben muss, aber auch Zeit, welche die Untersuchungen benötigen, um einen Befund mit „Augenmerk“ zu erstellen. Daher haben wir uns auf maximal 3-4 Kinder pro Stunde beschränkt und bitten Sie bei längeren Wartezeiten auf Termine im Vorfeld um Verständnis!

Team Kindertag

Dr. Robert Schneider MSc

Facharzt für Augenheilkunde & Optometrie - gemeinsam mit meinen beiden Orthoptistinnen betreue ich Ihre Kinder nach dem neuesten Stand von Diagnostik & Therapie.

Claudia Kalleitner, Orthoptistin

eine Ihrer ersten Kontaktpersonen am Kindertag mit den Themen Mutter-Kind-Pass/Schielen/Doppelbilder und Maculatraining.

Doris Ernst, Orthoptistin

eine der ersten Absolventinnen des Lehrgangs für Orthoptik an der FH Puch-Urstein; Ansprechpartnerin für Mutter-Kind Pässe, Doppelbilder, Kindergarten-/Vorschul- und Schuluntersuchungen.

Peter, die Handpuppe

...wenn alle Stricke reissen, die Schulmedizin versagt, Schatzkiste und Bachblüten-Bonbons nicht mehr weiterhelfen, dann kommt Peter die Handpuppe aus seiner Reisetasche und versucht zu retten, was noch zu retten ist.....

Bettina Resch

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen „vor und nach“ den Untersuchungen am Kindertag, Terminvergabe und Hüterin der Schatzkiste.

Infos

Was ist ein Wahlarzt?

Beim Wahlarzt ist jeder Patient Privatpatient - jedoch mit Zuzahlung von Ihrer Krankenversicherung!

Für Versicherte der BVA können wir die erbrachten Leistungen direkt mit Ihrer Krankenkasse verrechnen - ecard bitte nicht vergessen! Für einzelne Spezialuntersuchungen kann ggf. eine Zuzahlung nötig sein - wir informieren Sie diesbezüglich vorab.

weitere Infos

Ein Wahlarzt hat selbst keinen Vertrag mit den Krankenkassen - und ist somit auch nicht an deren Verträge, Einschränkungen, Limitierungen und Vorgaben gebunden;  Sie müssen für zusätzliche Untersuchungen also nichts mehr privat zuzahlen.

Kontaktlinsen

chefärztlich genehmigte Kontaktlinsen (dadurch ist anteiliger Kostenersatz gegeben) werden wie Wahlarzt-Rechnungen von uns zur Rückerstattung bei Ihrer Krankenkasse eingereicht; für BVA- und SVA-Versicherte können wir die Kontaktlinsen sogar direkt verrechnen.

Kontaktlinsen aus dem Internet, billig, ohne Aufwand... dafür sind wir nicht zu haben. Die Anpassung und Auswahl der „richtigen“ Kontaktlinse erfordert noch immer Zeit, Geduld und Erfahrung, braucht persönliche Beratung und Einschulung.

Wir beziehen all unsere Kontaktlinsen direkt von den Herstellern, dadurch schließen wir Billig-Fälschungen aus.

Durch unsere langjährige Zusammenarbeit mit einigen renommierten KL-Herstellern finden wir auch für komplizierte Fragestellungen (fast) immer eine Lösung.

Wieviel kostet mich der Besuch beim Wahlarzt?

Wahlarzt soll leistbar sein - das war von Anfang an unsere Motivation!

Eine komplette augenärztliche Untersuchung kostet 95,- €, Kontrollen bei akuten Entzündungen sowie viele Verlaufskontrollen stellen wir mit 50,- € in Rechnung, Kinder und Jugendliche 70,- €.

Weitere Infos

Jeder Patient, der einen Wahlarzt aufsucht, bekommt 80% des Kassentarifs von seiner Krankenkasse rückerstattet: durch unterschiedlich hohe Tarife jeder Krankenkasse variiert auch der Selbstbehalt - meine Mitarbeiterinnen geben Ihnen gerne Auskunft über die ungefähr zu erwartende Rückerstattungshöhe.

Versicherten der kleinen Krankenkassen (SVA, VAEB, KFG, KFL, LKUF) wird der zu entrichtende Selbstbehalt nicht noch einmal zusätzlich vorgeschrieben - Ihre Krankenkasse behält sich diesen gleich bei der Rückerstattung ein.

Als Zahlungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen die Bezahlung in bar oder mit Bankomat an - folglich kümmern wir uns auch um die Einreichung zur Kostenrückerstattung bei Ihrer Krankenkasse - Sie haben keinen zusätzlichen Aufwand!

Bei Besuch eines anderen niedergelassenen Augenarztes (Kassenarztes) im selben Quartal (gilt für SGKK, OÖGKK) oder im selben Monat (gilt für SVA, VAEB, LKUF, KFG, KFL und KFA) wird von den Kassen kein Kostenersatz gewährt! (Notfälle natürlich ausgenommen)

Keinerlei Einschränkung bei der Kostenrückerstattung gibt es, wenn sie innerhalb desselben Quartals/desselben Monats nicht bei einem anderen Augenarzt gewesen sind.

Der Besuch einer Augenambulanz im Spital hat keinerlei Auswirkung auf die Kostenrückerstattung.

Kontaktlinsenverträglichkeitszeugnis, Brillenpass und Führerscheingutachten sind Privatleistungen und können nicht bei der Krankenkasse eingereicht werden!

Terminvergabe

Wir sind eine Terminordination, d.h. alle Termine werden vorab per Telefon oder Mail vergeben - nur damit ist sichergestellt, dass wir uns für Sie, Ihre Untersuchung und Ihre Fragen ausreichend Zeit nehmen können - das tun wir nämlich sehr gerne! Die Konsequenz daraus sind Wartezeiten im Vorfeld, dafür ist Ihr Untersuchungszeitraum alleinig für Sie reserviert!

Telefon

Unser Hauptaugenmerk liegt auf dem gerade anwesenden Patienten - dadurch kann es vorkommen, dass Ihr Anruf nicht immer gleich entgegengenommen werden kann.

Terminabsage

Vereinbarte Termine sind spätestens 48 Stunden vorher per Mail oder telefonisch zu stornieren; unentschuldigtes Fernbleiben stellen wir mit 50,- € in Rechnung. Bedenken Sie, dass Ihnen ein anderer Patient mit einem dringenden Anliegen über die rechtzeitige Absage sehr dankbar ist!

Unser Logo

Die Idee zu unserem Logo stammt von einem Aufenthalt im Frühjahr 2006 in Vietnam: allen Booten in Mittel- und Südvietnam sind die schwarzweißen Augenpaare gemeinsam, welche sich am Bug der Schiffe befinden.

Laut Überlieferung sollen die Boote dadurch Sehkraft erhalten und sogar bei Dunkelheit selbständig den Weg finden. Ebenso wird den Augen eine Schutzfunktion zugeschrieben: sie sollen den in den Tiefen des Gewässers lauernden Flussgeistern die friedfertigen Absichten der Bootsleute signalisieren.

„Unser" Boot findet sich im kleinen Hafen von Hoi An, einer alte Handelsstadt mit Flair, einer Mischung aus Kolonialstil und dem Zauber des Fernen Osten. Inzwischen wurde Hoi An von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben - „schauen" Sie dort doch einfach mal vorbei! 

Kontakt

Dr. Robert Schneider, MSc
Salzburger Straße 6
5340 St. Gilgen am Wolfgangsee
Österreich

Telefon: +43 (0)6227 - 270 73
Fax: +43 (0)6227 - 270 734
Mail: info@augendoktor.at
Website: www.augendoktor.at

Unsere Ordinationszeiten
  • Montag, Freitag 8 - 12 Uhr
  • Donnerstag 11 - 18 Uhr
  • Dienstag & Mittwoch variabel - nach Vereinbarung

Alle Termine nach Voranmeldung, eine Terminvereinbarung ist zu unseren Ordinationszeiten unter der Telefonnummer 06227 /27 0 73 jederzeit möglich!

Akute Entzündungen und Fremdkörper werden nach telefonischer Voranmeldung noch am gleichen Tag behandelt! Wir bitten um Verständnis, dass wir – sollten wir gerade mit der Behandlung von PatientInnen beschäftigt sein – das Telefon nicht immer gleich abheben können; versuchen Sie es dann bitte in einigen Minuten nochmals.

Anfahrt

Die ideale Anreise zum Augenarzt erfolgt als Beifahrer im KFZ, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder per Schiff über den Wolfgangsee, denn zur Untersuchung des Augenhintergrundes gehört in manchen Fällen auch die medikamentöse Erweiterung der Pupille - die Straßenverkehrsordnung sieht danach eine mehrstündige „Pause" vor, bis sich Ihre Pupille wieder verengt hat. Unsere Mitarbeiterinnen informieren Sie gerne diesbezüglich.

Unsere Lage: direkt im Ortszentrum von St. Gilgen - folgen Sie im Zentrum einfach den Wegweisern „Salzburger Strasse" bzw. „Salzburg", nach der Apotheke sind wir das 2. Haus auf der rechten Seite (grau), extra gekennzeichnete Parkplätze für unsere Patienten sind längsseits vorhanden!

Impressum

Informationspflicht

gemäß § 5 ECG und Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz

Diensteanbieter und Medieninhaber:
Dr. Robert Schneider, MSc
Salzburger Straße 6
A - 5340 St. Gilgen am Wolfgangsee
Österreich

Tel.: +43 (0)6227 - 270 73
Fax: +43 (0)6227 - 270 734
info@augendoktor.at
www.augendoktor.at

Mitglied der Ärztekammer für Salzburg
Berufsbezeichnung: Facharzt für Augenheilkunde & Optometrie verliehen in Österreich
Tätigkeit unterliegt dem Ärztegesetz 1998

UID-Nr.: ATU 63334555

Konzept, Design & Umsetzung

ZOMEDIA. Web. Print. Identity.
+43. 660. 34 31 968
www.zomedia.at

© Bilder MPHOTO - Sebastian Mayrhofer, Privat

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. Google Analytics verwendet “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung dieser Website ermöglicht. Diese Informationen betr. Nutzung dieser Website wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten. Google überträgt diese Informationen gegebenenfalls an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse (Ihren individuellen Internet Zugang) mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Zomedia Logo

Montag, Freitag 8 - 12 / Donnerstag 11 - 18 Uhr
Dienstag & Mittwoch variabel - nach Vereinbarung
Alle Termine ausschließlich nach Vereienbarung

Ordinationszeiten